Beitrags-Archiv für die Kategory 'Gruppennachrichten'

Rehasport in Mauenheim

Freitag, 29. Januar 2016 17:06

Reha Sport-v2

Die Turnerschaft Mauenheim bietet neben ihrer langjährigen Koronarsportgruppe ab sofort eine orthopädische Rehabilitationsgruppe an.

Das Angebot richtet sich an Personen mit Beschwerden am Stütz– und Bewegungsapparat. Auch für Menschen mit chronischen Beschwerden sowie Gelenkentzündung, Arthrose usw. ist der Rehabili-tationssport ein adäquates Mittel zur Schmerzlinderung und Steigerung des Wohlbefindens.

Gerade wenn Sie gesundheitliche Probleme haben oder hatten, brauchen Sie die sportliche Betätigung für Ihr Wohlbefinden und Ihre Lebensqualität.

Das Gruppentraining findet montags von 13:30 — 14:30 Uhr in der Turnhalle der GGS Nibelungenstraße, Eingang Bergstraße statt.

Die lizensierte Übungsleiterin, Frau Elisabeth Gaumer, betreut Sie bei den Übungen zur Verbesserung Ihrer Koordination, Kraft und Beweglichkeit.

Für den Zeitpunkt des Beginns gibt es keine Vorgaben. Auch die An-zahl der Termine kann von Ihrem Arzt frei verordnet (Formular 56) werden.

Häufig sind dies 50 Einheiten, die innerhalb von 18 Monaten absolviert werden sollen.

Ihre Ansprechpartner sind:
Gaby Fuchs-Burow – Sportwartin:    0221 / 714813
Elisabeth Gaumer – Übungsleiterin: 0176 / 20764969
E-Mail: info@turnerschaft-mauenheim.de

Thema: Allgemein, Gruppennachrichten, Vereinsnachrichten | Kommentare (0) | Autor: Bernhard Hohns

Die Turnerschaft Mauenheim investiert in eine AIRGYM Airtrackbahn

Freitag, 15. Januar 2016 16:29

NEU: Mit Zustimmung der Jahreshauptversammlung 2015 hat die Turnerschaft Mauenheim eine neue Airtrackbahn angeschafft.
Die neue Aifrgym Airtrackbahn hat eine Länge von 12×2,5 Metern und wird mit Hilfe von zwei Kompressoren innerhalb von wenigen Minuten auf eine Dicke von 33 cm aufgeblasen.
Die Airtrackbahn steht nun allen Gruppen der Turnerschaft Mauenheim zur Verfügung.

Die Airtrackbahn wird besonders in den Trainingsstunden folgender Gruppen eingesetzt:

  • Fitness & Kraft männlich (Dienstags 16:45-18:00 Uhr)
  • Leistungsturnen weiblich (Dienstags 19:00 -20:30 Uhr)
  • Arts of Movement (Samstags 12:00 – 14:00 Uhr)

Die nun seit mehr als 5 jahren erfolgreich etablierte Gruppe Arts of Movement der Turnerschaft Mauenheim bietet Freunden des Tricking, Freerunning, Parkouring und klassischen Turnens eine attraktive Möglichkeit unter Gleichgesinnten zu trainieren, neue Akrobatische Elemente zu lernen und seine Koordination und Motorik zu verbessern.

Arts of Movement bietet erste Einblicke in das Training  mit der neuen Airtrackbahn.
Video unter folgendem Link:

Arts of Movement testet die neue Airtrack der Turnerschaft Mauenheim

Thema: Allgemein, Gruppennachrichten, Vereinsnachrichten | Kommentare (0) | Autor: Bernhard Hohns

Zirkusgruppe

Donnerstag, 16. Oktober 2014 19:57

Hallo liebe Kids,

wenn ihr nicht nur gerne als Zuschauer in den Zirkus geht sondern auch gerne selbst eure akrobatischen Talente ausleben wollt, dann könnt ihr euch absofort bei uns in Balance, Akrobatik und Jonglage ausprobieren.

Zirkus

Ihr seid mindestens 9 Jahre alt und habt Lust, die Zirkuswelt für euch zu entdecken?

Dann kommt am Freitag von 16:00 bis 17:30 Uhr in
unsere neue Zirkusgruppe zur Turnhalle in der Bergstraße.

Wir freuen uns auf euch.

Thema: Allgemein, Gruppennachrichten, Vereinsnachrichten | Kommentare (0) | Autor: Bernhard Hohns

Kein sexueller Missbrauch im Sport. Wir zeigen die Rote Karte!

Mittwoch, 1. Dezember 2010 1:25

Unser Oberbürgermeister, Jürgen Roters, schreibt hierzu: „In letzter Zeit werden wir bedauerlicherweise zunehmend mit Schlagzeilen konfrontiert, die sich mit dem Thema Missbrauch von Minderjährigen, Schutzbefohlenen und Abhängigen befassen.

Leider bleibt hiervon kein Gesellschaftsbereich ausgeschlossen, auch der Sport nicht!

Daher darf das Thema keinesfalls tabuisiert werden.“ Alle Kräfte, die im Sport Verantwortung tragen: Vereinsvorstände, Übungsleiterinnen und Übungsleiter, sind dazu aufgerufen, Signale von Betroffenen ernst zu nehmen und möglichst durch vorbeugende Maßnahmen im Vorfeld zu verhindern.

Die Turnerschaft Köln-Mauenheim 1921 e. V. möchte sich an der von dem StadtSportBund Köln mitgetragenen Aktion
„Wir zeigen die ROTE KARTE gegen sexualisierte Gewalt im Sport“ beteiligen.

Unsere Übungsleiter, die mit Minderjährigen arbeiten, haben sich ein erweitertes Führungszeugnis ausstellen lassen.
So kann unser Verein nach außen dokumentieren, dass die Kinder und Jugendlichen auch in dieser Hinsicht von qualifizierten Personen betreut werden.
Darüber hinaus dient dies auch dem Schutz der Übungsleiter selbst.
Außerdem haben wir eine Ansprechpartnerin im Verein, Frau Rita Weber, die im Konfliktfall zu Gesprächen zur Verfügung steht.

Wir, die Turnerschaft Köln-Mauenheim, verbinden mit Sport Freude, Spass, Toleranz, Fairness und Fitness. Dies alles wollen wir besonders für unsere Kinder und Jugendlichen erhalten.

Der Vorstand

Thema: Allgemein, Gruppennachrichten, Vereinsnachrichten | Kommentare (0) | Autor: Bernhard Hohns