Regionalmeisterschaften – Alle Mauenheimer auf dem Treppchen

Für unsere Turner war es eine kleine Premiere, denn zum ersten Mal starteten sie in einen Geräte-Sechskampf. Neben den klassischen Geräten Boden, Barren, Reck und Sprung kamen noch das Pauschenpferd sowie die Ringe hinzu. Wir hatten drei Starter in zwei Altersklassen.

In der Altersklasse der 13-/14-jährigen turnten Janis Pohl und Stefan Wienand und lieferten sich einen packendes Kopf-an-Kopf-Rennen um die vereinsinterne Führung. Dies beflügelte beide und so erturnte Janis mit 68,50 Punkten
einen hervorragenden zweiten Rang, Stefan folgte knapp dahinter mit 66,75 Punkten auf dem dritten Platz!

Bei den 15-/16-jährigen musste sich Max Iserloh gegen starke Konkurrenz aus drei anderen Vereinen durchsetzen. Mit guten 75 Punkten schaffte er hinter den Turnern vom Turnteam Toyota und TC Leverkusen noch den Sprung
auf’s Treppchen und konnte so mit dem dritten Platz die Verfolger vom TV Refrath auf Distanz halten.

Alles in allem war dies wieder ein gelungener Wettkampf, der federführend von Dieter Heun von der TFG Nippes in routinierter Manier organisiert und ausgerichtet wurde. Die Jungs haben ihren ersten Sechskampf geturnt, gute Ergebnisse erzielt und wurden damit alle mit einem Platz auf dem Treppchen belohnt. Nicht zuletzt bekam dafür jedersamt Urkunde auch noch einen Fanschal des Turnverbands als kleine Anerkennung.
                                                                                                                                                                                             (Artikel von Kai Seifert)
Jannis Pohl und Stephan Wienand auf dem Treppchen              Max Iserloh auf dem Treppchen   
                                                                                                                                                              
Tags »

Datum: Montag, 17. Mai 2010 21:55
Autor: Rita Weber
Themengebiet: Allgemein
Kommentare sind geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.